Deutsch
EnglishDeutschFrenchEspañolItalianDanishSerbianHungarianDutchRomânăČeštinaPolish
 

Europäische Vereinigung für Unfallforschung und Unfallanalyse e.V.

porno sexfilme

Banner03

 

Nächste Termine

Don Okt 16, 2014
23. Annual Congress EVU

Aktuell

problems-with-tyre-regulations-in-europe(nur Englisch) Problems with Tyre Regulations in Europe -FISITA 2014, Maastricht, Netherlands -presented byProf. Dr.-Ing. habil., Dr. h.c. Egon-Christian...
Dieser Beitrag beschreibt Methodik und Ergebnisse einer Nutzen/Kosten-Bewertung für potenzielle Maßnahmen. Über bekannte Studien hinausgehend werden hier...
bypassing-manoeuvre-driving-a-car-with-reduced-and-no-tire-pressureDer vorliegende Aufsatz stellt die Ergebnisse einer Untersuchung von reduziertem Reifeninnendruck auf Pkw- Querdynamik bei einem Ausweichmanöver vor. Dies...
motorcycle-to-car-collisions-evaluation-of-energy-loss-and-relative-impact-velocityIn diesem Artikel wird eine Untersuchung von Zusammenstößen zwischen Krafträdern und Autos vorgestellt, bei denen das Kraftrad frontal mit dem PKW...
motorcycles-slide-tests-analysisDieser Artikel beschäftigt sich mit der Untersuchung der Sturzphase und der darauf folgenden Rutschphase von Zweirädern, die typisch für Verkehrsunfälle...

Willkommen auf den Internetseiten der Europäischen Vereinigung für Unfallforschung und Unfallanalyse e.V.

Die EVU ist ein europaweiter Zusammenschluss von Experten, die auf den Gebieten Unfallforschung und Unfallrekonstruktion tätig sind. In dieser Internetanwendung möchte der EVU das vielfältige Know-How bündeln und eine online Wissensdatenbank für seine Mitglieder anbieten.

Welche Ziele und Aufgaben hat die EVU?

  • Verbesserung der Grundlagen und Methodik in der Unfallanalyse
  • Ausrichten von Projekten zur Unfallforschung
  • Verbesserung des Austauschs von Fachwissen innerhalb Europas

Was erwartet Sie auf dieser Website?

  • Umfassende Datenbanken mit Fachartikeln, Büchern, Arbeitsblättern, Programmen und Excel-Sheets
  • Versuchssammlung mit differenzierten Recherchemöglichkeiten
  • Veranstaltungskalender
  • Durchsuchbares Adressverzeichnis mit Experten und Organisationen
  • Fachbezogene Links
  • Informationen zu den einzelnen Ländergruppen der EVU

Teile des Informationsangebots auf dieser Website sind öffentlich zugänglich, der überwiegende Teil ist jedoch Mitgliedern des EVU vorbehalten. Damit Ihnen alle Inhalte der Seite und der volle Funktionsumfang zur Verfügung stehen, melden Sie sich bitte mit Benutzername und Kennwort an.

So werden Sie EVU-Mitglied:

Kontaktieren Sie bitte die Ländergruppe Ihres Landes wenn Sie ein Mitglied der EVU werden wollen.

Kontaktmöglichkeiten zu Ihrer Ländergruppe finden Sie hier.

Sollte es noch keine Ländergruppe in Ihrem Land geben oder Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns direkt.

 

23. Jahrestagung EVU

Die 23. EVUTivoli Jahrestagung findet dieses Jahr am 16. - 18. Oktober 2014 in Kopenhagen, Dänemark statt.
Details zur Veranstaltung und der offizielle Flyer mit dem Programm

Sie können sich ab jetzt hier anmelden!

(Bitte beachten Sie, dass Sie die Hotelbuchung selbst vornehmen müssen. Die Anmeldung zur Jahrestagung beinhaltet keine Hotelreservierung!)

Todesmeldung Prof. Iztoc Ciglarič

DIE TECHNISCHE UNIVERSITÄT GRAZ
erfüllt die traurige Pflicht, bekanntzugeben, dass Herr
Prov.Doz. Dr. Iztok Ciglarič
am 26. Mai 2014 im 50. Lebensjahr verstorben ist.

Die Technische Universität Graz betrauert den Verlust eines
engagierten und treuen Mitarbeiters, der als Lehrbeauftragter
am Institut für Fahrzeugsicherheit tätig war.
Er wird seinen ehemaligen KollegInnen, Studierenden
und den Angehörigen der TU Graz stets in Erinnerung
bleiben.

Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt der Familie des
Verstorbenen.

Harald Kainz
Rektor