Deutsch
EnglishDeutschFrenchEspañolItalianDanishSerbianHungarianDutchRomânăČeštinaPolishHebrew (Israel)
 

Europäische Vereinigung für Unfallforschung und Unfallanalyse e.V.

Banner03

 

Nächste Termine

Fre Mai 08, 2015
EVU Mitgliederversammlung D
Mon Jun 22, 2015
Transcom 2015
Don Okt 15, 2015
24. Jahrestagung der EVU

Aktuell

gefahren-oder-gestandenIm Rahmen dieses Beitrags werden Ergebnisse einer noch nicht abgeschlossenen Versuchsreihe für Querkollisionen zwischen zwei Pkw in definierter...
automated-crash-computation-of-passenger-car-accidents-based-on-the-gidas-databaseThe accident reconstruction programs currently available on the market allow the user to manually reconstruct a real traffic accident using simulation....
photogrammetry-3d-vehicle-reconstruction-for-energy-loss-evaluationKinetic energy loss during a collision between vehicles represents an essential parameter for road accident reconstruction; by using such value together...
pedestrian-impact-on-low-friction-surfaceA well-established methodology has often been used to calculate a speed-at-impact from the overall distance that a pedestrian is thrown as a result of a...
development-of-an-underride-prevention-system-for-articulated-lorry-trailers-compatible-with-bothVoller Titel: Entwicklung eines Heckunterfahrschutzsystems für Lkw-Sattelauflieger unter Berücksichtigung der Kompatibilität zwischen Auflieger und...

Willkommen auf den Internetseiten der Europäischen Vereinigung für Unfallforschung und Unfallanalyse e.V.

Die EVU ist ein europaweiter Zusammenschluss von Experten, die auf den Gebieten Unfallforschung und Unfallrekonstruktion tätig sind. In dieser Internetanwendung möchte der EVU das vielfältige Know-How bündeln und eine online Wissensdatenbank für seine Mitglieder anbieten.

Welche Ziele und Aufgaben hat die EVU?

  • Verbesserung der Grundlagen und Methodik in der Unfallanalyse
  • Ausrichten von Projekten zur Unfallforschung
  • Verbesserung des Austauschs von Fachwissen innerhalb Europas

Was erwartet Sie auf dieser Website?

  • Umfassende Datenbanken mit Fachartikeln, Büchern, Arbeitsblättern, Programmen und Excel-Sheets
  • Versuchssammlung mit differenzierten Recherchemöglichkeiten
  • Veranstaltungskalender
  • Durchsuchbares Adressverzeichnis mit Experten und Organisationen
  • Fachbezogene Links
  • Informationen zu den einzelnen Ländergruppen der EVU

Teile des Informationsangebots auf dieser Website sind öffentlich zugänglich, der überwiegende Teil ist jedoch Mitgliedern des EVU vorbehalten. Damit Ihnen alle Inhalte der Seite und der volle Funktionsumfang zur Verfügung stehen, melden Sie sich bitte mit Benutzername und Kennwort an.

EVU-Logo 48x48 Eine detaillierte Übersicht über die Aktivitäten und vieles mehr erhalten Sie in diesem Dokument.

So werden Sie EVU-Mitglied:

ring-of-people-earth - mKontaktieren Sie bitte die Ländergruppe Ihres Landes wenn Sie ein Mitglied der EVU werden wollen.

Kontaktmöglichkeiten zu Ihrer Ländergruppe finden Sie hier.

Sollte es noch keine Ländergruppe in Ihrem Land geben oder Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns direkt.

 

24. Jahrestagung der EVU

von Donnerstag, 15. Oktober 2015
bis Samstag, 17. Oktober 2015

Die 24. Jahrestagung der EVU wird 2015 gemeinsam mit dem ITAI (Institute of Traffic Accident Investigators) in Edinburgh stattfinden. Damit bündeln beide Institutionen erneut ihre Kräfte, nach der überaus erfolgreichen Konferenz 2009 in Hinkley. Schottlands Hauptstadt Edinburgh ist reich an Sehenswürdigkeiten und historischen Gebäuden, so etwa Edinburgh Castle, Holyrood Palace, den Kirchen St. Giles und Greyfriars und der georgianischen »Neustadt« aus dem 18. Jahrhundert. Alt- und Neustadt Edinburghs zählen zum Weltkulturerbe.

Veranstaltungsort : Edinburgh / United Kingdom

Edinburgh

Neu: Im Anhang finden Sie das Programm (Änderungen vorbehalten)

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Program EVU.pdf)Program EVU.pdf[ ]510 Kb