Datenschutz­erklärung
Rekonstruktion
Versuche
Experts
Forschung
Datenbank
Kongresse

(Erklärung zur Informationspflicht)

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO). In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bis zu 10 Jahre bei uns gespeichert. Sollten wir keinen Grund für eine Aufbewahrung sehen, können wir diese Daten jederzeit löschen. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Datenspeicherung (allgemein)

Log-Dateien

Wir weisen darauf hin, dass im Rahmen des normalen Betriebes einer Website Ihre IP-Adresse in Log-Dateien gespeichert wird. Diese werden im normalen Betrieb nach einer gewissen Zeit (wenige Wochen) wieder gelöscht.

Cookies

Der Betrieb der Website ist nur mit der Verwendung sogenannter Session-Cookies einwandfrei möglich. Sie müssen daher der Annahme von Cookies zustimmen. (https://de.wikipedia.org/wiki/HTTP-Cookie).

Web-Analyse

Wir verwenden keine externen Webanalysetools wie z.B. Google-Analytics und geben Ihre Daten (IP-Adresse etc.) nicht an externe Dienste weiter.

Social-Media

Wir geben Ihre Daten (IP-Adresse etc.) nicht an Social-Media-Dienste wie z.B. Facebook weiter.

Datenspeicherung angemeldeter Benutzer

Unsere Website erlaubt es EVU-Mitgliedern, sich anzumelden und so Zugang zu einem exklusiven Teil der Seite zu bekommen (Mitgliederbereich). Auch können EVU-Mitglieder auf freiwilliger Basis ihre Kontaktdaten bekannt geben (Personenverzeichnis - siehe Menüpunkt "Personen" auf der Startseite).

Sollte es nicht anders angegeben sein, so gelten dieselben Bedingungen wie unter dem Punkt "Datenspeicherung allgemein".

Nötige Daten für den Zugang im Mitgliederbereich

Für den Zugang zum Mitgliederbereich benötigen wir folgende Daten:

  • E-Mail-Adresse1
  • Benutzername (frei wählbar - keine Rückverfolgbarkeit nötig)
  • Passwort (wird verschlüsselt gespeichert)

Personenverzeichnis

Unter dem Menüpunkt "Personen" gelangt man in das Personenverzeichnis der Seite.

Angemeldete Benutzer finden Ihre Daten unter dem Menüpunkt "Eigene Daten".

Alle Angaben im Personenverzeichnis sind freiwillig2!

Geben Sie keine Daten in EVUonline.org ein, die Sie nicht veröffentlicht haben wollen2. Geben Sie insbesondere keine sensiblen persönlichen Daten preis!

Mögliche Angaben im Personenverzeichnis sind:

  • Vor und Nachname, akademischer Titel
  • E-Mail-Adresse1
  • Postanschrift
  • Foto
  • Telefonnummern
  • Arbeitgeber
  • Webpage
  • Zusatzinformationen

Bearbeitung der Daten

Ländergruppenvorstände und andere berechtigte Personen der EVU können ihrerseits Mitglieder eintragen, bearbeiten oder löschen.

Wir behalten uns vor, die eingegebenen Daten zu überprüfen und in einzelnen Fällen zu berichtigen.

Wird ein Mitglied durch einen Ländergruppenvorstand oder eine andere berechtigte Person der EVU gelöscht, so werden die Daten nur als "inaktiv" markiert. Eine endgültige Löschung muss beim Administrator angefordert werden bzw. erfolgt nach länger dauernder Inaktivität.

Grund: Sehr häufig kommt es zu einer versehentlichen Löschung!

Verständigung per E-Mail (Einzelpersonen)

Im Rahmen des Betriebes der Website kommt es immer wieder zu Fällen, bei denen einzelne Mitglieder per E-Mail verständigt werden müssen.

Da dies unumgänglich ist, gibt es hier auch keine Möglichkeit, diese Funktion abzustellen.

Verständigung per E-Mail (Personengruppen, Rundmails)

Einige wenige Male im Jahr ist es nötig, die EVU-Mitglieder per E-Mail über Änderungen, Anmeldefristen oder andere wichtige Punkte zu verständigen (Rundmails). Es handelt sich dabei ausdrücklich nicht um Werbung.

Es wird davon ausgegangen, dass die Vereinsmitglieder der EVU auch diese Verständigungen (Rundmails) erhalten wollen. Eine Abmeldung aus dieser Mailingliste (Opt-Out) ist möglich!

Log-Dateien und Blacklist

Fehlerhafte Anmeldeversuche werden von uns mitprotokolliert um missbräuchliche Verwendung (Hackingversuche) der Website identifizieren zu können.

Wir behalten uns vor, dass wir bestimmten IP-Adressen bei missbräuchlicher Verwendung den Zugang komplett sperren (Blacklist).

Dienstanbieter, Auftragnehmer (extern)

Zur Betreuung und zum Betrieb der Website ist ein Provider nötig. Zusätzlich kann die EVU externe Betreuerinnen oder Betreuer (Administratoren) beauftragen.

Diese externen Dienstanbieter unterliegen ihrerseits der DSGVO. Eine Verständigung der Mitglieder bei einem Wechsel dieser Auftragnehmer ist nicht vorgesehen.

Ihre Rechte

Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung etc.

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu.

Erfolgt eine Anfrage per E-Mail, so wird in der Regel zur Identifikation des Mitgliedes überprüft, ob die E-Mailadresse mit der bei uns bekannten E-Mailadresse übereinstimmt. Im Zweifelsfalle behalten wir uns vor, die Identität des Mitglieds in anderer Form zu überprüfen.

Im Falle einer Anfrage mittels eines anderen Mediums als der E-Mail, behalten wir uns vor, die Identität des Mitglieds in passender Form zu überprüfen.

Verstöße gegen das Datenschutzrecht

Die Umsetzung der DSGVO in den Ländern der EVU-Ländergruppen kann aufgrund von Öffnungsklauseln von den Vorgaben der EU abweichen. Sollten Sie relevante Abweichungen zu der DSGVO Ihres Landes feststellen oder andere Mängel in der Datenschutzerklärung der EVU bemerken, so bitten wir Sie, diese umgehend bei uns zu melden.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich natürlich bei der Aufsichtsbehörde beschweren.


Endnote

1 Es sollte eine gültige E-Mail-Adresse sein. Sollte ein Mitglied aus Gründen des Datenschutzes seine E-Mail-Adresse nicht auf der Seite EVUonline.org angeben wollen (um z.B. vor Spam-Mails geschützt zu bleiben), so kann eine Adresse <wunschname>@evuonline.org angelegt werden, deren Mails an die (versteckte) tatsächliche E-Mail-Adresse weitergeleitet werden.

2 Die Webpage EVUonline.org ist kein Ort für sensible persönliche Daten! Selbst wenn Sie die Daten vor anonymen und angemeldeten Besuchern verbergen, können wir nicht hundertprozentig sicherstellen, dass Ihre Daten vor den Augen Dritter verborgen bleiben.